Unsere Fahrstunden

Wir wissen natürlich, dass viele Fahrschüler nervös oder ängstlich zur ersten Fahrstunde kommen, das ist ganz normal. Unsere Fahrlehrer wissen aber auch, wie sie Dir über die Aufregung hinweghelfen können und Vertrauen aufbauen. Gerade am Anfang ist es wichtig, dass Du Dich nicht überfordert fühlst..

 

Mit jeder Fahrstunde, mit jeder neuen Erfahrung werden die Abläufe beim Fahren für Dich so selbstverständlich werden, bis Du sie mit der Zeit sogar fast unbewusst erledigst. Umso besser kannst Du Dich dann auf die unterschiedlichen Situationen im Straßenverkehr konzentrieren. Übrigens: Die Sonderfahrten nach der Grundausbildung werden Dir Spaß machen, denn hier kannst Du am besten feststellen, wie viel Du tatsächlich schon gelernt hast.

 

Wir bereiten Dich systematisch auf die Prüfung vor, indem wir Deine bereits erworbenen Kenntnisse immer wieder abfragen, vertiefen und verfestigen. In dem Maße, wie Du mehr und mehr Fortschritte machst, können wir unsere Hilfestellungen allmählich reduzieren. Jetzt bist Du soweit, selbstbewusst und zuversichtlich in die Prüfung zu gehen.

 

 

Im Mittelpunkt stehen für uns ganz klar unsere Fahrschüler, die wir engagiert und mit Herzblut bis zum ersehnten Ziel begleiten: der bestandenen Führerscheinprüfung!

 

 

Dies bestätigen auch unsere zufriedenen Schüler auf vielfältige Art und Weise in unseren Bewertungen, über die wir uns sehr freuen und für die wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken möchten.

 

Ruf uns an unter 030 – 402 2000 oder komm in eine unserer gut zu erreichenden Fahrschulen. Hier erfährst Du alles, was Du wissen möchtest, auch die Anzahl der vorgeschriebenen Fahrstunden und wie viel Stunden unsere Schüler im Durchschnitt brauchen.

 

Wir wünschen Dir viel Glück und Erfolg!

 

Fahrstunden für alle Führerschein Klassen in Berlin